Notar

Philipp Bongard

Notar ist Rechtsanwalt Philipp Bongard. Notar Bongard, der als Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht über besondere Expertise gerade in WEG-Sachen verfügt, ist schwerpunktmäßig tätig bei der Beurkundung und Abwicklung von

  • Grundstückskaufverträgen
  • Bauträgerverträgen
  • Teilungserklärungen
  • Wohnungseigentumskaufverträgen

  • Gesellschaftsverträgen
  • Kauf und Verkauf von Gesellschaftsanteilen

  • Testamenten
  • Erbverträgen,

aber auch Beurkundungen jeder weiteren Art.
  

Herr Notar Bongard wird unterstützt von Rechtsanwalt und Notar a.D. Axel Bartsch, der seit 1989 bis Ende Januar 2019 als Notar tätig war und weiterhin als Rechtsanwalt in unserer Kanzlei tätig ist.

  

Rechtsanwalt Bartsch ist nach fast 30-jähriger Tätigkeit als Notar jetzt Notar a.D. und weiterhin als Rechtsanwalt tätig. Dazu ein Wort in eigener Sache:

Das Amt des Notars ist gesetzlich befristet und endete für Notar a.D. Axel Bartsch am 31.01.2019. Er ist übergangsweise bis zum 30.04.2019 berechtigt, noch zu beurkunden und auch nach dem 30.04. abzuwickeln.

Bereits seit vielen Jahren hat unser jahrelanger und sehr erfahrener Sozius Notar Bongard einen großen Teil des Notariats bearbeitet und steht zu Ihrer Verfügung, so dass eine fachlich fundierte Fortsetzung der notariellen Betreuung durch unsere Kanzlei gewährleistet ist.

Rechtsanwalt Bartsch geht nicht in den Ruhestand, sondern wird im Gegenteil mit all seiner Arbeitskraft und Expertise auch im Notariat als Notar a.D. für die Mandanten, die auch in diesem Bereich gerne weiterhin von ihm persönlich betreut werden möchten, arbeiten. Er berät und entwirft Urkunden, und bei der Beurkundung ist er auf Wunsch anwesend.

Bleiben Sie uns daher auch im Notariat weiterhin treu.

Dass Notar a.D. Bartsch weiterhin als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht mit viel Freude, Engagement und Kreativität tätig ist, versteht sich von selbst.


Sie erreichen unser Notariat unter der Direktdurchwahl 030 / 890 641 10 oder unter kanzlei (at) ra-bartsch.de.


Wir legen außerordentlichen Wert auf eine umfassende und auch für den Laien verständliche Erläuterung aller vertraglichen Regelungen sowie eine nach dem Gerichts- und Notarkostengesetzes (GNotKG) für Sie kostenoptimierte Gestaltung.

In unseren Verträgen vermeiden wir überflüssige und missverständliche Formulierungen und sprechen eine klare und einfache Sprache, die auch von Laien verstanden wird. Wir nehmen uns Zeit, jede Frage zu beantworten und Ihnen auch einen "Grundkurs" im Grundstücks-, Gesellschafts- und Erbrecht zu geben, damit sie nachvollziehen können, was und warum etwas geschieht.

Änderungswünsche werden während der Beurkundung EDV-gestützt direkt in die Urkunde mit Spracherkennung in Echtzeit diktiert - ohne Zeitverlust eines Umweges über das Sekretariat. Durch unseren Online-Anschluss an alle Grundbuchämter Berlins und Brandenburgs sowie alle Handelsregister können alle öffentlichen Register exakt im Zeitpunkt der Beurkundung berücksichtigt werden.